Dirpy – YouTube Videos ohne Software herunterladen

Gelegentlich hätte man ja mal gerne ein YouTube oder Vimeo-Video lokal auf der Platte, oder auch auf dem iPod. Kommerzielle Musik findet man dank der GEMA dort eh nicht, aber das öffnet die Augen und Ohren für andere Künstler.

Letztes Jahr habe ich das gerne mit EVOM gemacht – Link per Copy&Paste oder Drag&Drop rein, fertig. Leider wird EVOM offenbar nicht mehr weiterentwickelt und funktioniert unter Snow Leopard nicht vernünftig.

Caschy berichtet heute aktuell von ClipGrab, auch der Mac AppStore ist voll mit kleinen Tools. Ich mag aber nicht für jede Task etwas installieren müssen, daher sind mir Online-Tools lieber.

Für die angesprochene Aufgabe nutze ich seit einiger Zeit Dirpy. Man gibt die URL des Videos ein, und je nach Video gibt es dann verschiedene Optionen.

Beispiel:

Man kann sowohl beliebige Teile als Audio exportieren, in verschiedenen Formaten und Bitraten, als auch das Video in mehreren Formaten und Auflösungen herunterladen.

Das einzige was mir noch fehlt wäre das direkte Einstellen in iTunes, aber das ist eben der Haken bei Web-Anwendungen. Trotzdem für mich die derzeit beste und einfachste Methode um zum Ziel zu kommen.

Google Datenschutz: YouTube Suchverlauf/History löschen

Seit gestern sind ja Google’s neue Datenschutzrichtlinien aktiv. Wie man die search history löscht und deaktiviert ist ja schon hinreichend dokumentiert worden, ähnliche Datenkraken sind aber auch in anderen Google-Produkten versteckt.

Hier mal exemplarisch die Anleitung für YouTube:

Zum YouTube Video Manager wechseln. Dort auf “Verlauf” klicken:

Dann “Gesamten Verlauf löschen” und “Pause Viewing history” klicken (daß man für Letzteres erst nochmal auf “Verlauf” muß und der Text nicht übersetzt wurde ist sicherlich nur ein bedauerliches Versehen…)

Dann das gleiche Spiel nochmal mit “Suchverlauf”:

Das Google dieses Vorgehen für eine Ausnahmeregelung hält zeigt die Erfolgsnachricht nach dem Ausschalten:

Hey, Google – wenn ihr schon alle meine Daten zusammenführt wäre es nur angemessen, auch die Abschaltknöpfe zentral zusammenzufassen!

Internet goooood, GEMA baaaaad!

Wir haben es schon immer gewusst, und Generationen von Internet-User kämpfen gegen die Mär der bösen Raubkopie. Propheten der Sharing-Philosophie behaupten schon lange “give freely, and good things will come back to you” (und die Zahlen belegen das ja auch schon immer).

Wenn man als einfacher Nutzer dagegen ins Feld zieht gerät man natürlich sofort unter Verdacht nur so ein vermummter böser Raubkopierer zu sein und erzielt keine regulatorische Wirkung. Seit heute kommen aber andere Schwergewichte mit in den Ring:

Continue reading

Hallo Google, jemand zuhause…?

Nachdem ihr mir jetzt schon seit Monaten anzeigt dass Youtube tatsächlich zu meinem Google Apps Account gehört (about time!) müsst ihr jetzt auch noch mit dem Hinweis auf die neuen Datenschutz-(Hah!)Bestimmungen nerven? Und wenn ich das wegklicke kommt es beim nächsten Mal wieder???!?!

Ehrlich, muß das sein…?

Star Trek Trivia

Wolltet ihr schon immer mal wissen, was der wahre Grund für die Erfindung des Transporters bei Star Trek war…?

Spock und Woz auf einer Bühne – da wäre ich ja gerne dabei gewesen…