The Great Suspender – Das beste Chrome Plugin aller Zeiten

Screenshot 2015-06-28 19.01.38

Screenshot 2015-06-28 19.01.38

Ihr kennt das sicher – 48 Tabs in Chrome offen, und der Lüfter am Rechner kommt kaum zur Ruhe. Ich weiss nicht wie oft ich deswegen schon neu starten musste, oder Chrome sich beendet hat – ganz unbefriedigend.

Seit einigen Wochen ist für mich die Lösung da: The Great Suspender ist ein Plugin, das inaktive Tabs nach einer konfigurierbaren Zeit aus dem Speicher entfernt und bei Bedarf mit einem Klick wiederherstellt. funktioniert Session-übergreifend, lediglich bei “Zuletzt geöffnete Tabs” von anderen Rechnern muss man ggf. über den Link hovern um zu sehen was in dem Tab war, aber das lässt sich verschmerzen.

Die CPU Last ist seither minimal, auch der Speicher wird nicht mehr knapp, und Abstürze hatte ich seither ebenfalls keine mehr.

Klare Empfehlung!

Chrome Plugin: The Great Suspender im Google Store

Black Friday Angebot von Macphun

Screenshot 2014-11-27 23.38.43

Screenshot 2014-11-27 23.38.43

Mein Lieblings-Lightroom-Plugin-Hersteller (Intensify Pro hat bei mir die komplette Nik Suite abgelöst…) bietet heute und morgen das komplette Produktangebot (4 Plugins bzw. Standalone-Apps) für zusammen 115,99 an, incl. einem 25,– Amazon Gutschein!

Wenn ich nicht schon 3 davon hätte würde ich sicherlich zuschlagen.

Hier geht’s zum Angebot: http://macphun.com/de/blackfriday

Comments working again!

Dietmar just notified me that you could only comment on blog entries through Facebook. SORRY, that was not intentional – I _did_ enable Facebook comments, but I was not aware that would switch off other comments completely!

Look what the setting says:

Grrr…. hate it when that happens…

Happy commenting!

Ghostery – Schluss mit den Schnüffel-Cookies!

110727-0001

Jeder möchte beim Surfen gerne so sicher wie möglich unterwegs sein. Na klar kann man überall JavaScript ausschalten, alle Cookies verbieten und überhaupt alles Böse abschalten – dummerweise ist man dann auch unterwegs wie in den 80ern und kann die meisten Seiten nicht vernünftig nutzen. Was da hilft sind intelligentere Lösungen, und Ghostery ist so eine.

Ghostery ist ein Browser-Plugin für Internet Explorer (den nimmt doch hoffentlich eh niemand mehr, oder?), Fiorefox, Google Chrome und Opera.Ghostery erkennt all diese kleinen Schnüffel-Helfer, die in heutigen Seiten versteckt sind – Tracking Cookies, web bugs, 1-pixel-Spione und Ähnliches. Wenn die entsprechende Einstellung aktiv ist blockiert Ghostery diese (und nur diese!) und lädt den Rest der Seite sauber weiter.

Netterweise kann man sich die auch noch anzeigen lassen, und dann nach Geschmack auswählen welche man durchlassen möchte. Sehr nette Einrichtung. Und hochinteressant wie viele verschiedene Dienste sich um de Marketing-Daten auf manchen Seiten streiten – wer findet die Seite mit den meisten?

Hier kann man Ghostery downloaden

WordPress 3.0.1 Widgets not draggable? Here’s what solved it for me

After upgrading to WordPress 3.0.1 I suddenly came to a point where I could no longer just drag and drop widgets to my sidebar.

The only solution to work with widgets was to got to “Screen Options”, enable “Accessibility Mode” and klick my way through configuration.

Googling for a solution came up with that workaround and “disable all plugins”. Luckily I had not installed too many plugins recently, and the culprit was found quickly: after disabling the Feedburner Widget plugin dragging and dropping works perfectly again. I have no idea what might be wrong with the plugin, but maybe the author can find it.

Hope that helps someone with the same issue…

OK; i need advice for a good WordPress spam plugin

Specifically, I’d like to filter by character set – anythink in russian or chinese (read: anything illegible for me) needs to silently go into the spam folder.

In the last few weeks, I have about 10 russian spam comments, and I’ve had it.

Lifestream for WordPress

Lifestream for WordPress looks like a great plugin – just like FriendFeed, it will gather stuff from all your social networking feeds and display them in a post or in its own page.

My idea was to put it in a page and thus have a backup of Twitter, del.icio.us and all the other stuff I use in my WordPress database. Searchable, organized – what more can you ask for?

Unfortunately Lifestream only works with PHP5, and my webspace is still on PHP4. I can run PHP5 as CGI, but this created all kinds of issues with file permissions.

Crap… that would have been nice. Even worse, now I don’t dare ask my provider to move my blog to a PHP5 server (which is available) because I might get the same issues…