Amazon Fire TV Sonderangebot – jetzt für 84,–

Screen Shot 2014-12-05 at 11.23.44

Screen Shot 2014-12-05 at 11.23.44

Wer das “Eröffnungsangebot” für 49,– verpasst hat zahlt derzeit statt 99,– nur noch 84,–

Bei mir hat das FireTV das Apple TV ersetzt – als Amazon PRIME Kunde habe ich meine komplette gekaufte Musik darüber im Zugriff, wie auch eine endlose Liste von kostenlosen Amazon Instant Video Filmen (die es bei Apple nicht kostenlos gibt).

Screen Shot 2014-12-05 at 11.32.44

Mit dem zusätzlich verfügbaren Game Controller lassen sich auch Spiele am Fire TV spielen. Dank Android ist eine große Menge an Apps und Spielen verfügbar.

Hier geht’s zum Angebot

Der neue Kindle Paperwhite für 99,– für PRIME Kunden

Screen Shot 2013-10-05 at 20.06.49

Bei Amazon purzelt gerade ein Angebot nach dem anderen für die Kindles herein: aktuell kann man den neuen verbesserten Paperwhite für 99,– , also 30,–weniger, bestellen. Das Angebot gilt nur für PRIME Kunden mit dem Code “KINDLE99“.

Screen Shot 2013-10-05 at 20.06.49

Aber nicht nur der Paperwhite ist gerade im Angebot:

– Der “kleine” eInk Kindle mit WLAN ist auf 49,– reduziert, mit dem Code “Visa2013” bei Zahlung per VISA-Karte gibt es weitere 5,– Rabatt

– Der Kindle Fire HD wurde von 199,– auf 139,– reduziert

Allesamt gute Angebote, und Weihnachten ist nicht mehr weit! ;)

Kindle Touch 5.1 International Firmware available

Amazon has released the international Version of the Kindle Touch firmware.

New features:

  • Language Support: Customize your Kindle Touch with the language you prefer: English (US and UK), German, French, Spanish, Italian, or Brazilian Portuguese.
  • Landscape Mode: Switch between portrait and landscape orientation in books and PDFs to read maps, graphs, and tables more easily.
    Instant Translations: Tap any word or highlight a section to instantly translate into other languages, including Spanish, Japanese, and more. Translations by Bing Translator.
  • Kindle Format 8: Formatting and layout improvements make Kindle books look even better.
  • Wi-Fi Enhancements: Connect your Kindle Touch to Wi-Fi with WPS and select WPA2 Enterprise networks.
  • Read-to-Me With Text-to-Speech: Have your Kindle Touch read English-language content out loud to you, now including summaries of newspaper and magazine articles when available from the publisher.
  • More Sharing Options: Tell others what you’re reading on Facebook or Twitter from anywhere within a book — just tap to share a link along with your comments.
  • Onscreen Keyboard Suggestions: Search and shop faster with automatic word suggestions as you type.

That sounds interesting, will try later tonight. Especially the sharing feature – hope that also works for international customers…

I’ll also try some of the available hacks to see if they still work (see my older article on how to hack and jailbreak the Kindle Touch)

Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf Kindle Fire installieren

Ich wollte den kürzlich erworbenen Kindle Fire ja schon wieder verkaufen, aber da wurde ich auf XDA Developers aufmerksam, wo beschrieben wurde wie man eine Alpha-Version eines Android 4.0 Ice Cream Sandwich ROMs installieren kann.

Der Thread wimmelt von Begriffen wie “rooting”, “fastboot” und “TWRP”, die mich zunächst etwas abgeschreckt haben. Insbesondere war nirgends rauszufinden, was genau man wie machen und installieren muß um das ROM auf den Kindle zu kriegen.

Ich hoffe daher daß diese Zusammenfassung dem einen oder anderen weiterhilft.

Continue reading

Testbericht: Amazon Kindle Fire Tasche von TabletWear

Ich habe mir von meinem letzten USA-Trip im Januar einen Amazon Kindle Fire mitgebracht. Ich habe zwar bereits einen Kindle, aber wie hätte ich da widerstehen können – ein Android Tablet unter 200 Euro??

Ja klar, der Fire ist schwerer als der kleine Kindle, die Batterie hält nicht so lange, und auch der Bildschirm ermüdet die Augen schneller. Dafür ist das Gerät deutlich fixer in der Reaktion auf Bedienereingaben, und das hochauflösende Display ist z.B. bei technischen Büchern oder Fotobüchern sehr hilfreich.

Was ich in den USA nicht gefunden habe ist eine gute Tasche – man will ja nicht dass das gute Stück beim ersten Fall kaputtgeht oder durch andere Gegenstände in der Laptoptasche verkratzt wird. Die geniale Tasche für den kleinen Kindle gibt es für den Fire leider nicht, und das was in Best Buy von Belkin und Marware rumhing gefiel mir so gar nicht – entweder viel zu dick, oder mit 4 blöden Gummibändern an den Ecken, die den Kindle halten sollen.

Dankenswerterweise hat mich neulich MobileFun.de kontaktiert und angeboten, eine ihrer Taschen zu testen, das sogenannte “TabletWear Smart Case“.

Continue reading