Die Nikon D800 – as good as it gets

2012-02-07_09-27-15

Nikon hat endlich den lang erwarteten D700 Nachfolger, die D800 vorgestellt. 36,6 Megapixel im Vollformat, da kommt einiges auf Speicherkarten, Festplatten und Prozessoren zu!

Die sonstigen Features entsprechen den Erwartungen: 1080p Video, neuer Prozessor, bis ISO25600. Mir hätte noch ein integriertes GPS gefallenb, aber da setzt Nikon wieder auf den externen Adapter.

Ich finde es gut daß Nikon eine solch gute Kamera in der groben 2000 Euro Kategorie hat, als Gegengewicht zu Canon. Ein Nachfolger der 12 Megapixel D700 war ja überfällig (ja, ich weiss wie gut die Bildqualität ‘trotz’ der ‘niedrigen’ Auflösung ist…).
Persönlich bin ich eher nicht interessiert – der Body ist schon extrem groß, ich finde den Kompromiss im APS-C Bereich mit den Modellen wie der NEX-/ deutlich spannender. Wie war das noch: die beste Kamera ist die, die man dabei hat!

Links:

Offizielle Nikon-Produktseite

D800 Prospekt (PDF)

Diskussion im deutschen Nikon-Forum

Erste Beispielbilder

Wex Cameras (UK) hat die D800 für Vorbesteller für GBP 2.399,–, in Deutschland wird von EUR 2.899,– geredet