AppStore zeigt Updates an wo keine sind? Hier die Lösung

Seit einigen Tagen zeigt mir der MacOS AppStore 9 Updates an, bei Klick auf den Reiter sind aber keine zu sehen:

Bildschirmfoto 2013-01-13 um 19.15.54

Nach kurzer Recherche konnte ich herausfinden dass die Daten aus dem Spotlight-Index genommen werden, und durch eine Re-Indizierung der Systemplatte das Problem behoben werden kann. Aber wie macht man das?

Ganz einfach:

– Systemsteuerung Spotlight öffnen

– Zum Tab “Privatsphäre” wechseln

– Systemplatte in das Fenster ziehen

– Mit “-” Knopf wieder entfernen

Bildschirmfoto 2013-01-13 um 19.28.33

Danach fängt Spotlight an den Index neu aufzubauen, und das Problem ist gelöst:

Bildschirmfoto 2013-01-13 um 19.28.09

Update zu Lightroom 4 Problemen

Es sieht so aus als hätte Adobe die Probleme erkannt – in einem Blog listet Adobe die erkannten Probleme auf, unter anderem auch die mit dem externen Editor:

““Edit in” Workflow for External Editors/Plug-ins
There is a bug on both Mac and Windows that can cause the “Edit in…” workflow to fail for third party applications and plug-ins. Many of our customers working with Nik plug-ins have found that they’re unable to launch their plug-ins from within Lightroom 4. (This is more prevalent on Windows) We are testing a solution for this problem and it will be included in our next update. Feedback on this bug is captured here.”

Ein Update wird hoffentlich bald kommen.