Geocachen am Sonntag

Nach wochenlangem Grau endlich mal wieder blauer Himmel und Sonnenschein – da müssen die Kinder gelüftet werden!

Schnell ein paar Caches auf mein Garmin Dakota 20 geladen und los geht’s. Die Kinder sind zwar (wie immer) zunächst wenig begeistert, beim ersten Cache ist das dann aber vorbei und schlägt in Ehrgeiz um – Mara hat heute 4 der 6 Caches gefunden!

Das Wetter blieb ein Traum, und die Gegend um Alzey Weinheim war wunderschön. Ich hatte die D7000 und das Nikon AF-S 50mm f1.8G mitgenommen – eine gute Wahl. Die Linse ist ein Traum – knackscharf und superschneller AF.

Die restlichen Bilder sind in diesem Flickr Set:

The POWER of nature

Ich bin heute auf dem Weg nach Hause nochmal kurz bei diesen Windrädern vorbeigelaufen – beeindruckend wie sauber man Energie herstellen kann, und das mit den Nachrrichten aus Marcoule im Kopf.

Beeindruckend:

“Schon heute erzeugen Erneuerbare-Energien-Anlagen im Alzey-Land mehr Strom als die 24.000 Einwohner verbrauchen. Dabei decken 38 Windkraftanlagen über 91 Prozent des Strombedarfs. Der Rest stammt von zwei Biogasanlagen, einem Wasserkraftwerk und 156 Solarstromanlagen.”

Haus am richtigen Fleck gekauft, denke ich.