One comment

  1. Jep, ich warte auch auf Aperture 4, allerdings ohne vorher och talauf LR4 zu mirgrieren. Ich hoffe einfach, dass Apple nicht den gleichen Fehler wie Adobe macht und Entwicklungseinstellungen anderes interpretiert als in der Vorgängerversion. Für mich ist das sowas von einem No-Go.
    Angefangen meinen Switch von Aperture zu LR zu bereuen habe ich übrigens als ich erfahren hatte, dass NIK mir meine Lizenz für die Aperture Edition zwar in eine LR-Version umzutauschen bereit war, aber dafür 100 EUR wollte. Bin froh, dass ich mir das gespart habe.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *